Rezepte; Afrika; afrikanisch; Kochen; Küche; Baharat; Rub

Rezepte Afrika & Orient

gekocht mit Gewürzen von KibüWürze

Wer die afrikanische und orientalische Küche noch nicht kennt und gerne etwas Neues ausprobieren möchte, nur zu. Die orientalische und afrikanische Küche gehen für mich fließend ineinander über. Die besonderen Aromen von Cumin und Nelken, die Schärfe von Chili und schwarzem Pfeffer, Zimtrinde und Kardamom. Die beiden Geschmackswelten lassen sich sehr gut mit der deutschen Küche kombinieren.

 

Ein deutscher Gulasch gekocht mit Baharat ist ein Geschmackserlebnis. Einfach zubereiten wie immer, nur die Gewürzmischung austauschen. Harissa in einer Hackfleischsauce oder in Frikadellen gibt den besonderen Kick, Gemüseeintopf mit African Rub und ein wenig frischem Ingwer berührt die Geschmacksknospen auf ganz neue Weise.

afrikanischer

Erdnusstopf mit Baharat

Afrika; Küche; afrikanische Küche; Erdnuss; Rezept; Baharat

für 4 Personen

800 g Schweinefleisch (Filet, Schinkenschnitzel, Braten)

3 Zwiebeln klein gewürfelt

200 g Erdnussbutter mit Stücken

500 ml Hühnerbrühe

5 EL Öl (Erdnussöl, Reisöl)

eine Handvoll frisch geschälte Erdnüsse für den 

knackigen Biss

3 EL Baharat 

2 Zehen geräucherter Knoblauch fein gewürfelt 

Cayennepfeffer – für mehr Schärfe

(Salzzugabe ist nicht notwendig)

Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden, in 5 EL Öl 2 EL Baharat einrühren, über das Fleisch geben, vermischen und 30 Minuten ziehen lassen.

 

Pfanne erhitzen und Fleisch in 3 - 4 Portionen anbraten bis es gebräunt ist. In eine separate Schüssel geben. Bratensatz mit etwas Wasser aufkochen und zum Fleisch geben. Vorgang wiederholen, bis das Fleisch angebraten ist. Dann ein wenig Öl erhitzen, darin die Zwiebeln leicht anbräunen und zum Fleisch hinzufügen. In einem Topf den Gemüsefond erhitzen, die Erdnussbutter hinzufügen, gut verrühren und das ange-

bratene Fleisch hinzugeben. Je nach Fleischsorte 1 - 3 Stunden auf kleinster Flamme weich kochen. Gegen Ende der Kochzeit noch einmal 1 TL Baharat und die Erdnüsse dazugeben.

Dazu passen entweder Fladenbrot, Couscous, Bulgur oder Reis und ein frischer Salat. Wer mag kann die Erdnüsse auch vorher in der Pfanne 

anrösten, denn das ergibt herrliche Röstaromen und macht die Nüsse noch knackiger.


Gewürze in diesem Rezept

Knoblauch; geräuchert; Frankreich; Arleux

geräucherter Knoblauch

aromatisch, scharf, handgemacht aus Frankreich

Baharat; arabisch; Arabien; Gewürz; scharf; würzig;

Baharat

kräftig-würziger Geschmack, typisch arabische Mischung

Cayenne; Pfeffer; Chili; scharf

Cayennepfeffer

schön scharf und sehr aromatisch


Fleischbällcheneintopf mit schwarzen Linsen

African Rub

African Rub; afrikanische Küche; Rezept; Linsen; Fleisch

für 4 Personen

5 grobe Bratwürste

2 Möhren

1 Fenchelknolle

1 rote Zwiebel

2 kleine Petersilienwurzeln

1 Handvoll Topinambur – alternativ 3 kleine Kartoffeln 

etwas frische Petersilie 

1 große Tasse schwarze Linsen, alternativ rote Linsen 

3 EL Öl (Erdnussöl, Reisöl, Distelöl)

1 Glas Rotwein

etwas Rohrohrzucker

2 Zehen geräucherter Knoblauch

3 EL African Rub

1 TL Cayennepfeffer – für noch mehr Schärfe

Linsen in etwas Salz bissfest gar kochen, abschütten und Wasser auffangen. Bratwurst vom Darm entfernen, in 2 cm dicke Stücke schneiden. Gemüse putzen und schälen. Möhren, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Fenchel in kleine gleich große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, getrennt legen. 

 

Einen beschichteten Topf erhitzen, die Bratwurststückchen darin anbräunen. Parallel dazu das Gemüse in einem anderen Topf in etwas Öl 5 Minuten andünsten. Zwiebel und Knoblauch hinzugeben, 2 Minuten dünsten. African Rub dazugeben, 2 Minuten weiter dünsten. 2 EL Zucker hinzugeben, kurz weiter dünsten, Temperatur dabei etwas herunter regeln. Mit Rotwein ablöschen. Bratwurststückchen zum Gemüse geben, Linsen hinzugeben. Ist zu wenig Flüssigkeit vorhanden, Linsenwasser hinzugeben. Das ergibt eine schöne dunkle Farbe. Ca. 20 - 30 Minuten köcheln lassen, hin und wieder umrühren. Auf einem Teller mit frischer Petersilie garnieren.

Dazu passt wunderbar frisches Fladenbrot, Couscous, Bulgur oder Reis.


Gewürze in diesem Rezept

Knoblauch; geräuchert; Frankreich; Arleux

geräucherter Knoblauch

aromatisch, scharf, handgemacht aus Frankreich

African; Rub; African Rub; Afrika; scharf; würzig

African Rub

scharf-würzige afrikanische Mischung für Gemüse, Fleisch und Eintöpfe

Cayenne; Pfeffer; Chili; scharf

Cayennepfeffer

schön scharf und sehr aromatisch


Lust zu kochen?

Kochbuch; Rezepte; KibüWürze; Kibü Würze; Ursula Kirchenbüchler; Kirchenbüchler; Buch; Rezeptbuch; Freudenberg; Siegen; Gewürze; online

Afrikanisch und orientalisch kochen, ein leckeres Curry aus Indien, würzige Grill & Barbecue Rezepte aus Amerika, deftige Heimatküche, süße Leckereien, Tipps und noch viel mehr...

 

Kibüs Rezepte ist unser neues Kochbuch.

Immer lecker zubereitete Gerichte mit den Gewürzen von KibüWürze und Zutaten, die leicht zu besorgen sind. 

mehr Rezepte

Rezepte; Kochbuch; Grundlagen; Küchentipps; Tipps; Dip; Dips
Rezepte; Kochbuch; Amerika; Barbecue; Texas; Grill; Gewürze; KibüWürze
Rezepte; Kochbuch; Deutschland; Großmutter; Heimatküche; Eintopf; rustikal; traditionell
Rezepte; Kochbuch; Asien; Thailand; Thai; thailändisch; kochen; Küche
Rezepte; Kochbuch; Indien; Jaipur; Masala; Curcuma; Curry

Rezepte; Kochbuch; Mediterran; Italien; Frankreich; Rosmarin; Südfrankreich; Oregano; Café de Paris; Cafe de Paris
Rezepte; Kochbuch; Kibüs Rezepte; Süßes; Backen; Kuchen; Kekse; Tonka; Tonkabohne; Kaffeegewürz

Märkte; Wochenmarkt; Wochenmärkte; Termine

Termine für Märkte

Home; Shopping; Home-Shopping; KibüWürze

Home-Shopping

Abholung; Corona; lokal; Händler; KibüWürze

Abholung bei uns

Geschmack; Qualität; Sorgfalt; glutamatfrei

Geschmack & Qualität

Bewerten; Bewertung; KibüWürze

Ursula Kirchenbüchler

Hochwertige Kräuter, Gewürze, Tee, Knoblauch & Seifen

Vorm Neuen Wäldchen 20

57258 Freudenberg


E-Mail: lecker@kibuewuerze.de
Telefon: 0176 61150762